Ausbildung und Berufsweg

Nach erfolgreichem Abschluss meiner Ausbildung zur Industriekauffrau arbeitete ich einige Jahre als kaufmännische Angestellte in verschiedenen Firmen und Branchen.

 

In der Zeit erwarb ich nicht nur kaufmännische Qualifikationen in unterschiedlichsten Bereichen, sondern schaffte mir durch die intensive Beschäftigung mit psychologischen Methoden und in diversen Fortbildungen eine fundierte Basis für meine heutige Arbeit.

Neuorientierung

Die Idee, eine eigene Praxis für psychologische Beratung und Entspannungstraining zu gründen, nahm während meiner letzten kaufmännischen Tätigkeit Gestalt an. Ich war zu der Zeit beruflich wie auch privat stets mit den Wünschen und Problemen unterschiedlichster Menschen konfrontiert. In mir entstand das Bedürfnis, deren Weiterentwicklung zu fördern und sie bei der Bewältigung von schwierigen Lebensphasen zu unterstützen. Ich wollte meine Stärke in ein anderes Berufsfeld einbringen und ließ mich daher im Laufe der darauffolgenden Jahre in verschiedenen Verfahren und Methoden der psychologischen Beratung und diverser Entspannungsmöglichkeiten ausbilden.