Vibrationstherapie mit dem Novafon

Die sanften Vibrationen der Novafon Schallwellengeräte helfen, Schmerzen zu reduzieren und Menschen mit neurologischen Erkrankungen zu rehabilitieren. Über die tiefgreifende Gewebestimulation werden körpereigene Mechanismen angeregt und die Vielzahl von Erkrankungen unterstützt. Funktionalität und Ansteuerung der Muskulatur zeigen sich.

 

Eine Reihe klinischer Studien belegten den Mehrwert der lokalen Vibrationstherapie. Es hat sich gezeigt, dass die lokale Vibrationstherapie bei chronischen Schmerzen sogar wirksamer ist als Aspirin. Auch bei Schlaganfallpatienten verbessert sich die Bewegungsfunktion.

So fällt es zum Beispiel nach der Behandlung leichter, Dinge zu greifen.

 

Ziele der lokalen Vibrationstherapie:

Am häufigsten kommt das Gerät zur Schmerzlinderung von akuten und chronischen Muskel-, Gelenk- und Sehnenerkrankungen zum Einsatz. Die sehr sanfte Behandlung wird auch bei Phantomschmerzen oder bei chronischen Schmerzsyndromen wie Fibromyalgie angewendet. 

 

Das Novafon ist nicht nur ein geprüftes Medizinprodukt. Als Offizieller Regenerations-Partner der deutschen Leichtathletik-Nationalmannschaft unterstützt das Novafon die Sportler(innen) dabei, durch tiefenwirksame Gewebestimulation die Regernation zu fördern.

 

Wann sollte das Novafon nicht angewendet werden:

  • bei offenen Wunden / Ekzemen
  • bei Arteriosklerose in der behandelnden Körperregion
  • bei aktuellen Epilepsien
  • in der Schwangerschaft
  • bei Implantaten in der behandelnden Körperregion
  • bei Herzschrittmachern
  • bei Thrombosen
  • bei Herzrhythmusstörungen
  • bei akuten Episoden entzündungsbedingter Krankheiten

 

Hier finden Sie alle Preise und Pakete auf einen Blick

 

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich nur und ausschließlich Wellness-Massagen durchführe, die den Intimbereich außen vor lassen!