Bindegewebs-/ Anti-Cellulite-Massage

Das Bindegewebe durchzieht unser Fettgewebe maschenförmig. Ist das Bindegewebe zu schwach (genetisch oder hormonell bedingt), drückt sich das Fettgewebe hindurch und die charakteristischen Dellen der Cellulite werden sichtbar. Diese Dellen können durch Übergewicht, Bewegungsmangel oder ungünstige Ernährung verstärkt werden.

Hier kann eine Anti-Cellulite-Massage unterstützend wirken.

 

Mit unterschiedlichen Knet-, Press - und Schiebetechniken werden Verklebungen in den Faszien gelockert. Die Durchblutung und der Stoffwechsel werden angeregt. Zudem werden Schlackenstoffe aus dem Unterhautgewebe gelöst und abtransportiert, sodass sich das Hautbild verbessert. Die Massage hat eine revitalisierende Wirkung. Sie eignet sich für alle, die unter Cellulite leiden und diese wirkungsvoll behandeln möchten.

 

Im Anschluss an die Massage werden die behandelten Körperregionen mit einer speziellen Lotion versorgt, die die Straffung des Bindegewebes unterstützt.

 

 

Hier finden Sie alle Preise und Pakete auf einen Blick.

 

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich nur und ausschließlich Wellness-Massagen durchführe, die den Intimbereich außen vor lassen!