Massage nach Breuß

Die Breuß-Massage ist eine sehr sanfte, energetische Massagetechnik, die Rückenproblemen vorbeugen und bei Bandscheibenbeschwerden Linderung verschaffen soll.

Die Merkmale dieser Massage sind weiche, nahezu druckfreie Grifftechniken, die unter Einbeziehung von Johanneskrautöl und Seidenpapier im Wirbelsäulenbereich ausgeführt wird. Diese Massage mit Streckung der Wirbelsäule und daraus resultierender Regeneration der Bandscheiben bewirkt zusätzlich eine tiefe, wohltuende Ganzkörperentspannung.

 

Mögliche Anwendungsbereiche wären unter anderem:

  • Stresszustände und Burnout
  • Allgemein angespannte Rückenmuskulatur
  • Unterstützung bei Schwächezuständen
  • Spannungen im Wirbelsäulenbereich
  • Ischiasbeschwerden
  • Bandscheibenschäden im BWS- und LWS-Bereich

Hier finden Sie alle Preise und Pakete auf einen Blick.

 

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich nur und ausschließlich Wellness-Massagen durchführe, die den Intimbereich außen vor lassen!