klassische Naturheilkunde

Die Naturheilkunde gewinnt neben der Schulmedizin immer mehr an Bedeutung.

 

Die unterschiedlichsten Naturheilverfahren haben es sich zur Aufgabe gemacht, den menschlichen Körper als “Ganzes” zu betrachten.

 

Durch den Einsatz der natürlichen Heilmittel werden die Selbstheilungskräfte so mobilisiert, dass eine Überwindung der Krankheit ermöglicht wird.

 

Die Schwerpunkte der klassischen Naturheilkunde liegen unter anderem in den Bereichen:

  • bewährte klassische homöopathische Mittel
  • Pflanzenheilkunde
  • Wasserheilkunde
  • Biochemie nach Dr. Schüßler
  • Aus- und Ableitverfahren